Weinzimmer

Das Saale-Unstrut-Weinanbaugebiet wird als das nördlichste in Europa bezeichnet. Es ist mit 735 Hektar auch eher klein. Aber fein, was die rund 50 Privatweingüter, die Winzervereinigung Freyburg und das Landesweingut Kloster Pforta in Bad Kösen jedes Jahr aufs Neue mit ihren Weinen unter Beweis stellen. Das Gebiet ist durch arbeitsintensive Steillagen mit oft jahrhundertealten Terrassenmauern geprägt.

Saale-Unstrut zählt zu den trockensten Anbaugebieten in Deutschland. Zirka 30 Rebsorten werden hier angebaut. Bei den Weißen sind Müller-Thurgau, Weißburgunder und Silvaner die Hauptsorten, wobei es auch Riesling und Gutedel zu erstaunlichen Qualitäten bringen. Bei Rotwein finden Sie hier vordergründig Blauen Zweigelt, Dornfelder und Portugieser. Aber probieren Sie selbst – die Weingüter mit ihren Straußwirtschaften erwarten Sie.    

Das Weinzimmer im „typisch Naumburg“ ist eine gemütliche, helle, rund 35 Quadratmeter große Ferienwohnung unter dem Dach für zwei Personen; zwei Aufbettungen auf der Schlafcouch sind möglich. Die eingebaute Küche mit Ceranfeld, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und Geschirr ermöglicht es Ihnen, sich selbst zu versorgen. Es gibt einen Fernseher mit Radiofunktion, Dusche/WC im Tageslichtbad und Fußbodenheizung im gesamten Einzimmer-Appartement. W-LAN ist kostenfrei nutzbar in allen Bereichen. 

Haustiere sind nicht erlaubt.

Preis pro Übernachtung inkl. Frühstück
Ferienwohnung 85,00 EUR (für 2 Personen)
Ferienwohnung 60,00 EUR (für 1 Person)
Aufbettung 15,00 EUR/Person
abgeschlossener Parkplatz am Haus 5,00 EUR